1 Person
  • 1 Person
  • 2 Personen
  • 3 Personen

Kunst

Sonderangebote

Slowhop rekomenduje logo

Die Villen- und Parkanlage Öko- Einsiedelei war in der Nachkriegszeit ein Ort der schöpferischen Betätigung zahlreicher Künstler. Bei Helena und Roman Husarski verkehrten und arbeiteten oft Künstler und Schriftsteller, wie Stanisław Lem, Zofia Puget, Andrzej Bursa, Witold Cęckiewicz, Wiktor Zin und viele andere bekannte Persönlichkeiten aus der Welt der Kunst und Literatur.

Kunst in der Öko-Einsiedelei

Gegenwärtig sind in der Pension Werke der Künstlerfamilie Husarski ausgestellt, unter anderem Modelle zahlreicher monumentaler Skulpturen von Roman Husarski, Nachbildungen der Delfter Kacheln, die für das Wasserpalais in Warschau hergestellt wurden, zahlreiche Keramikarbeiten und Gemälde, sowie interessante persönliche Gegenstände, die der Familie gehörten.

Kunst in der Umgebung

Auch in der Einsiedelei im Gärtnerhäuschen sind viele originelle Arbeiten, Gemälde und Entwürfe ausgestellt und im Gartengelände befinden sich zahlreiche Skulpturen von Roman Husarski, wie das monumentale Mosaik ""Das letzte Abendmahl"" sowie zahlreiche Mosaiken von Juliusz Husarski. In Przegorzały, einem Ort, der etwa 1 km von der Pension Öko-Einsiedelei entfernt liegt, ist die Jesuitenkapelle sehenswert, ebenfalls ein Werk von Helena und Roman Husarski.

Diese Website verwendet Cookies.

Durch den Besuch akzeptieren Sie unsere Cookie-Politik, nach Ihren Browser-Einstellungen.

OK, schließen